Sonntag, 08. November 2020, 10.00 Uhr 

Haydn Geburtshaus Rohrau

Prof. Dr. Arnold Mettnitzer im Gespräch mit
DI SABINE KRIECHBAUM und ERWIN WAGENHOFER

Musikalische Umrahmung: NORBERT TRAWÖGER, Flöte

 

Alles wird gut.

So einfach macht es sich der Filmemacher Erwin Wagenhofer nicht. In seinem neuesten Film BUT BEAUTIFUL sucht er das Schöne und Gute und zeigt Menschen, die ganz neue Weg beschreiten.

Im Film und im Gespräch mit Prof. Mettnitzer gehen Erwin Wagenhofer und Sabine Kriechbaum der Frage nach: "Wie könnte ein gutes, gelungens Leben aussehen? Ist ein "anderes" Leben überhaupt möglich?"

Entstanden ist ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit in Musik, Natur und Gesellschaft, über Menschen mit unterschiedlichen Ideen, aber einem großen gemeinsamen Ziel: Eine zukunftsfähige Welt.

 

Sabine Kriechbaum, Lebensgefährtin von Erwin Wagenhofer, ist Co-Autorin und Co-Produzentin der Filme "Alphabet" und "But Bautiful".

 

Musikalisch begleitet uns Norbert Trawöger, der aus einer Famlie stammt, bei der schon Franz Schubert "höchst ungeniert" zu Gast war. Der vielfältig gestaltende Musiker ist Künstlerischer Direktor des Bruckner Orchesters Linz und Intendant des Kepler Salons, dem "Linzer Lusthaus des Wissens" der Johannes Kepler Universität.

 

Eintritt frei.

Anmeldung bei Rosemarie Rupp: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel.: 02162/64061