Streichquartette und Lieder von Haydn und Schubert

Samstag, 08. August 2020, 19:30 Uhr

Sala Terrena Schloss Petronell, Petronell-Carnuntum

 

KS ILDIKÓ RAIMONDI, Sopran

KOEHNE QUARTETT:

JOANNA LEWIS, 1. Violine

ULRIKE GREUTER, 2. Violine

LENA FANKHAUSER, Bratsche

MELISSA COLEMAN, Violoncello

MICHAEL LINSBAUER, Moderation

 

JOSEPH HAYDN: Streichquartett "Der Scherz", Es-Dur, Hob. III:38, sowie "Die Landlust", "Das Leben ist ein Traum" und andere Liedwerke

FRANZ SCHUBERT: Streichquartett Nr. 11, E-Dur, D 353, sowie "An die Musik", "Abendrot" und andere Liedwerke

 

Feinste Kammermusik von Joseph Haydn und Franz Schubert - erstmals dargeboten im prachtvollen Ambiete der Sala Terrena von Schloss Petronell. Ein würdiges und einzigartiges Erlebnis zum verspäteten Saisonstart 2020 - dargeboten von Publikumsliebling und Kammersängerin Ildikó Raimondi und dem wunderbaren Koehne Quartett.

    

Karten: EUR 35,- (Kat.A) / EUR 30,- (Kat.B) inkl. Sektempfang